Die Eingewöhnungsphase ist eröffnet

Das Laufen mit einem Sport Buggy bedarf schon der Gewöhnung.
Schrittlänge,  Tempo,  zusätzliches Gewicht und immer eine Hand am Buggy,  somit schwingt dieser Arm nicht frei.
Doch das sollte ein Kinderspiel sein.

Ich laufe eh die meiste Zeit seitlich versetzt zum Buggy, somit kann ich mit meiner Schrittlänge so variieren wie ich möchte.
Im Thema Tempo war ich sichtlich überrascht.  Schon bei heutigen Lauf hab ich ein Durchschnittstempo,  das meinen Trail Läufen entspricht.
In Zahlen:
im Durchschnitt 7’12 min/km
Max. 5’10 min/km

Nach oben also etwas offen, mal sehen wie sich das noch entwickelt.

Das zusätzliche Gewicht….. Hmmm.. Sagen wir es mal so: beim Wettbewerb fällt dieses Gewicht weg,  was sich ja dann positiv auf die Leistung auswirken sollte.  😉😂

Die größere Herausforderung der Eingewöhnung liegt aber noch vor uns.
Unser Dorf.  Unsere Gegend.  Die Leute.
Wenn ich sie als ‚Hinterwäldler‘  bezeichne ist dies nicht fair,  aber ich bin froh,  dass hier so manch einer (nicht alle) einen Rasenmäher benutzt,  anstatt zu versuchen,  dass Gras mit der Keule zurück in den Boden zu stampfen.
😀

Das der Mr Brumm brumm – Jogger etwas außerirdisch aussieht,  im Vergleich zu den 0 8 15 Standard – Kinderwagen,  will ich nicht abstreiten.
Aber die Blicke hättet ihr sehen sollen.
Und wie es immer ist,  an solchen Tagen trifft man immer die,  die man auch sonst nie sehen will.

Meines Wissens haben wir aber keinen Infarkt oder ähnliches ausgelöst.
😀
Und die entgleisten Gesichtszüge werden sich wieder erholen.

Bis sich hier alle an den Anblick einer Alleinerziehenden,  joggend mit Baby im Spacetaxi, gewöhnt haben,  gehen Monate ins Land. 

image

DAS nenne ich mal eine Eingewöhnungsphase!

Eure Polarbärin berichtete

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s